Kaufvertrag unterzeichnet

Unterzeichnung Kaufvertrag

Unterzeichneten den Kaufvertrag für den neuen Flügel für die ehemalige Schloßkirche in Schöneiche: v.l.: Klaus-Michael Heims (Vorsitzender BürgerStiftung), Simone Gmeiner (Stellvertretende Vorsitzende), Bernhard Farenholtz (Firma Goecke & Farenholtz) und Heinrich Jüttner (Schriftführer im Vorstand der BürgerStiftung)

Das nebenstehende Bild könnte für unsere BürgerStiftung große Bedeutung erlangen. Am 02. Juni 2015 wurde im Rahmen der 2. Vorstandssitzung des Jahres der Kaufvertrag für den gebrauchten neuen Konzertflügel der Marke Steinway & Sons mit der Berliner Firma Goecke und Farenholtz unterschrieben.

Ebenfalls wurde ein Nutzungsvertrag für den Flügel mit der Gemeinde unterzeichnet. Nach über drei Jahren des Spendensammelns in einer 1. Phase ist damit nun das Spendenprojekt „Ein neuer Konzertflügel für die ehemalige Schloßkirche“ mit seiner 2. Phase, dem Kauf und der Nutzungsvereinbarung, abgeschlossen. Es bleibt noch das Versprechen einzulösen, sich bei allen Spenderinnen und Spendern, die den Erfolg dieses Projektes ermöglicht haben, mit dem Einweihungskonzert des Flügels zu bedanken. Dazu werden wir am 06.09.2015 in die ehemalige Schloßkirche Schöneiche einladen. Damit beginnt dann aber auch schon die hoffentlich dritte und längste Phase des Projektes „Schloßkirchen-Flügel“: die Nutzung des Flügels in vielen Veranstaltungen zur Freude vieler Bürger und Besucher unseres Ortes.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Konzertflügel in der Schlosskirche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.